Kopfbereich

Hauptbereich

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen, 80 - 100%

08. April 2024

Die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV helfen dort, wo die Renten und das Einkommen nicht die minimalen Lebenskosten decken. Zusammen mit der AHV und IV gehören die Ergänzungsleistungen zum sozialen Fundament unseres Staates. Der Bereich Ergänzungsleistungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zur täglichen Arbeit gehören das Beurteilen von einfachen und komplexen persönlichen und wirtschaftlichen Sachverhalten. Zusätzlicher Bestandteil unserer Arbeit ist der telefonische, persönliche und schriftliche Kundenkontakt zu Versicherten, Ämtern und Behörden. Wir sind verantwortlich für sämtliche Änderungen, welche die Versicherten betreffen. Wir nehmen Berechnungen vor und verfassen Verfügungen.

In der Abteilung Ergänzungsleistungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine innovative und gewinnende Persönlichkeit als

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen, 80 - 100%

Das sind Ihre Aufgaben

  • Prüfen und Klären des Leistungsanspruchs von eingehenden Anträgen
  • Verarbeiten von einfachen und komplexen Mutationen
  • Durchführen von EL Revisionen
  • Berechnen, Verfügen und Auszahlen von Ergänzungsleistungen
  • Regelmässiger persönlicher und schriftlicher Kontakt zu unseren Kunden
  • Aktives Einbringen beim kontinuierlichen Verbessern der Arbeitsprozesse
  • Mitwirken in Projekten und in Arbeitsgruppen

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung mit mindestens drei Jahren Berufstätigkeit
  • Erfahrungen im Bereich Sozialversicherung, Versicherung, öffentliche Verwaltung, Bank, Treuhand oder Notariat sind ein grosses Plus
  • Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Freude an rechtlichen Fragestellungen, Zahlenflair, stilsicheres Deutsch
  • Analytisches und vernetztes Denken, Belastbarkeit, Freude etwas zu bewegen

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Ihr Arbeitsplatz liegt in Zuchwil, nur eine Busstation vom Hauptbahnhof Solothurn entfernt
  • Möglichkeit für Homeoffice
  • Helle, modern eingerichtete Büroräumlichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV Kanton Solothurn)
  • Einen leistungsorientierten Lohn sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das weitere Vorgehen

Sie haben noch Fragen? Alain Suter, Abteilungsleiter Kantonale Leistungen, beantwortet gerne Ihre konkreten Fragen unter 032 686 23 92. Ihre Ansprechperson im HR ist Franziska Egger unter 032 686 22 02.

Alles klar? Dann machen Sie den nächsten Schritt und senden Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei an personal(at)akso.ch.

Zurück