Kopfbereich

Hauptbereich

Sachbearbeiter/-in Krankheits- und Behinderungskosten, 80 – 100%

09. Februar 2024

Im Bereich Kantonale Leistungen benötigen wir zusätzlichen Verstärkung in der Abteilung Ergänzungsleistungen Krankheits- und Behinderungskosten. Wir suchen daher befristet per sofort und bis voraussichtlich Ende 2024 befristet eine/-n

Sachbearbeiter/-in Krankheits- und Behinderungskosten, 80 – 100%

Das sind Ihre Aufgaben

  • Prüfung, Festsetzung und Auszahlung von Krankheits- und Behinderungskosten aufgrund der Gesetze und Verordnungen
  • persönlicher, telefonischer und schriftlicher Kontakt mit unserer Kundschaft und mit Leistungserbringern
  • ständige Verbesserung der Arbeitsprozesse
  • Unterstützung des Vorgesetzten bei der Umsetzung von Gesetzes-, Reglements- und Praxisänderungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Sicherstellung eines reibungslosen Informationsflusses

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufstätigkeit
  • Erfahrung im Bereich der Sozialversicherung oder Privatversicherung
  • Freude an rechtlichen Fragestellungen, Zahlenflair, stilsicheres Deutsch
  • Analytisches und vernetztes Denken, Belastbarkeit, Freude etwas zu bewegen

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Ihr Arbeitsplatz liegt in Zuchwil, nur eine Busstation vom Hauptbahnhof Solothurn entfernt
  • Möglichkeit für Homeoffice
  • Helle, modern eingerichtete Büroräumlichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV Kanton Solothurn)
  • Einen leistungsorientierten Lohn sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das weitere Vorgehen

Sie haben noch Fragen? Vera Kiss, Abteilungsleiterin Ergänzungsleistungen Krankheits- und Behinderungskosten, beantwortet gerne Ihre konkreten Fragen unter 032 686 23 65. Im HR ist Andrea Wenger unter 032 686 23 41 Ihre Ansprechperson.

Alles klar? Dann machen Sie den nächsten Schritt und senden Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei an personal(at)akso.ch.

Zurück