Kopfbereich

Hauptbereich

Lehrstellen zur Kauffrau / zum Kaufmann EFZ

26. Juli 2022

Die Ausgleichskasse des Kantons Solothurn bietet zwei jungen Persönlichkeiten ab August 2023 eine

Lehre zur Kauffrau / zum Kaufmann EFZ

in der neuen Ausbildungs- und Prüfungsbranche Kranken- und Sozialversicherungen an. Deine Ausbildung kannst du bei uns mit oder ohne Berufsmaturität (BM) absolvieren.

Eine anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung erwartet dich:

Wir führen dich während der 3-jährigen Lehre im 3- bis 6-Monatsintervall durch die verschiedenen Bereiche und ermöglichen dir so interessante und vertiefte Einblicke in die 1. Säule des schweizerischen Sozialversicherungssystems.

Du bringst bereits folgendes mit:

Du bist eine selbständige Persönlichkeit, zeigst Initiative, bist kommunikativ, hast einen Sinn für Zahlen und Freude an komplexen Aufgabenstellungen. Du bist motiviert, verfügst über gute Umgangsformen und ein angenehmes Auftreten. Zudem bringst du gute Sek-E-Noten mit. Dann schreib uns, warum du die Ausbildung bei der AKSO absolvieren möchtest. Deinem Motivationsschreiben legst du den Lebenslauf sowie sämtliche Schulzeugnisse und Leistungstests (Multicheck und/oder Check S2/S3) bei.

Lerne uns näher kennen:

Die AKSO bietet dir zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in verschiedenen lebhaften Teams. Wir leisten Beiträge an Sprachaufenthalte oder andere Kurse nach deiner Wahl und unterstützen dich bei der Vorbereitung zum Qualifikationsverfahren (QV). Geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten gewähren wir anlässlich eines Schnuppertages einen Einblick in den zukünftigen Berufsalltag. Dabei wirst du ausführlich über den Ablauf und die Bedingungen einer Lehre bei der AKSO informiert.

Mach den ersten Schritt in deine berufliche Zukunft:

Haben wir dein Interesse geweckt? Deine Unterlagen kannst du uns im PDF-Format per E-Mail an personal(at)akso.ch senden.

Hast du Fragen?

Frau Franziska Egger, Leiterin HR unter 032 686 22 02, oder
Frau Saranda Rahmani, Sachbearbeiterin HR unter 032 686 22 73 stehen für ergänzende Auskünfte gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Zuschrift!

Zurück