Kopfbereich

Hauptbereich

Jurist/-in Rechtsdienst (50 %, vorerst befristet auf 2 Jahre)

03. Juli 2019

In einem vielfältigen und spannenden Umfeld suchen wir als Ergänzung des bestehenden Teams per sofort eine/n

Jurist/-in Rechtsdienst (50 %, vorerst befristet auf 2 Jahre)

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Sicherstellung der formell und materiell korrekten Anwendung des massgebenden Rechts und der aktuellen Rechtsprechung innerhalb der AKSO
  • Analyse eingegangener Gerichtsurteile und Initiierung allfälliger Prozessanpassungen
  • Unterstützung und Schulung der Mitarbeitenden in rechtlichen Fragestellungen
  • Verfassen von Beschwerdeantworten an das kantonale Versicherungsgericht
  • Mitarbeit in Projekten

Wir erwarten ein abgeschlossenes juristisches Studium (lic.iur. / MLaw) mit einigen Jahren Berufspraxis als Jurist/-in und Erfahrung im öffentlichen Recht, vorzugsweise im Sozialversicherungsbereich. Sie verfügen über einen Blick für das Wesentliche und eine umfangreiche redaktionelle Kompetenz. Wenn eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein zu Ihren Stärken gehören, und Sie ausserdem über ein selbstsicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Es erwartet Sie eine spannende und vielseitige Tätigkeit im Sozialversicherungsbereich, ein moderner und zentraler Arbeitsplatz sowie attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalem Recht mit guten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein dynamisches Team von Kolleginnen und Kollegen freut sich auf Sie.

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens am 6. August 2019 an die Ausgleichskasse des Kantons Solothurn, Human Resources, Allmendweg 6, 4528 Zuchwil, oder Ihr elektronisches Dossier als PDF-Datei per E-Mail an personal(at)akso.ch.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Misteli, stellvertretender Geschäftsleiter und Bereichsleiter Compliance, Telefon 032 686 22 71.

Zurück