Kopfbereich

Hauptbereich

Aushilfe 80 - 100 %

20. Juli 2021

Mit viel Engagement setzen wir uns für die Anliegen der Bevölkerung im Kanton Solothurn bei Fragen rund um die 1. Säule ein. Ob AHV, Ergänzungsleistungen, Prämienverbilligung oder Zulagen – wir sind die Spezialisten.

Wir suchen zur temporären Unterstützung unserer Abteilung Krankheits- und Behinderungskosten ab sofort oder nach Vereinbarung und bis längstens 31. August 2022

eine Aushilfe 80 - 100 %

Das sind Ihre Aufgaben

  • Prüfung, Festsetzung und Auszahlung von Krankheits- und Behinderungskosten aufgrund der Gesetze und Verordnungen
  • persönlicher, telefonischer und schriftlicher Kontakt mit unserer Kundschaft und mit Leistungserbringern

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung (Profil E/M) mit mindestens drei Jahren Berufstätigkeit
  • Erfahrungen im Bereich Sozialversicherung sind ein grosses Plus
  • Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich von Vorteil
  • Zahlenflair, stilsicheres Deutsch, analytisches und vernetztes Denken

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Ihr Arbeitsplatz liegt in Zuchwil, nur eine Busstation vom Hauptbahnhof Solothurn entfernt
  • Helle, modern eingerichtete Büroräumlichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV Kanton Solothurn)

Das weitere Vorgehen

Sie haben noch Fragen? Pascal Wälti, Abteilungsleiter EL-Administration/Krankheitskosten, beantwortet gerne Ihre konkreten Fragen unter 032 686 23 65. Ihre Ansprechperson im HR ist Franziska Egger, Leiterin HR, unter 032 686 22 02.

Alles klar? Dann machen Sie den nächsten Schritt und senden Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei an personal(at)akso.ch.

Zurück