Kopfbereich

Hauptbereich

Abteilungsleiter/-in Zulagen, 80-100 %

07. September 2022

Mit viel Engagement setzen wir uns für die Anliegen der Bevölkerung im Kanton Solothurn bei Fragen rund um die 1. Säule ein. Ob AHV, Ergänzungsleistungen, Prämienverbilligung oder Zulagen – wir sind die Spezialisten.

In diesem vielfältigen und spannenden Umfeld suchen wir aufgrund der bevorstehenden Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin nach Vereinbarung eine/-n

Abteilungsleiter/-in Zulagen, 80-100 %

Das sind Ihre Aufgaben

  • Definieren von langfristigen, quantitativen und qualitativen Abteilungszielen, die für alle erkennbar in direktem Zusammenhang mit den Organisationszielen der AKSO stehen
  • Führen der Mitarbeitenden, Koordinieren von allen anfallenden Aufgaben, optimales Einsetzen der Ressourcen in materieller und personeller Hinsicht
  • Durchführen der Beurteilungs- und Entwicklungsgespräche (BEG), Definieren der mitarbeiterbezogenen Aufgaben und Ziele und Bekanntgeben von Messkriterien zur Bewertung. Geben von gezielten und zeitgerechten Feedbacks; Erkennen von Stärken & Schwächen, Initialisieren von Fördermassnahmen
  • Unterstützt die Mitarbeitenden in der Bearbeitung und Beurteilung von Leistungsbegehren
  • Kompetentes, umfassendes Beurteilen von sämtlichen versicherungsmässigen Sachverhalten und Umsetzen in rechtmässige Entscheidungen

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung mit einem betriebswirtschaftlichen Abschluss (FH oder HF) oder einer anderen qualifizierten Weiterbildung (vorzugsweise im Sozialversicherungsbereich)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialversicherungen, vorteilsweise im Bereich der 1. Säule
  • Führungserfahrungen von Vorteil
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Initiative, engagierte und belastbare Persönlichkeit
  • Durchsetzungsvermögen und ein hohes Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Ihr Arbeitsplatz liegt in Zuchwil, nur eine Busstation vom Hauptbahnhof Solothurn entfernt
  • Helle, modern eingerichtete Büroräumlichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV Kanton Solothurn)
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Einen leistungsorientierten Lohn sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das weitere Vorgehen

Sie haben noch Fragen? Ihre Ansprechperson im HR ist Saranda Rahmani unter 032 686 22 73.

Machen Sie den nächsten Schritt und senden Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei an personal(at)akso.ch.

Zurück