Kopfbereich

Hauptbereich

Aktuelle Öffnungszeiten und Kontakt mit der AKSO

Information für die Kundinnen und Kunden der Ausgleichskasse des Kantons Solothurn(AKSO):

Schalter:

Per Montag, 08.06.2020 ist der Schalter der Ausgleichskasse wieder zu gewohnten Zeiten für die Kundschaft offen.
Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 08:30 – 11:30 und von 13:30 – 16:30.

Für einen Besuch bei der AKSO gelten folgende Regeln:

  • Besprechungstermine sind idealerweise vorgängig zu vereinbaren.
  • Halten Sie jederzeit mind. 2 Meter Abstand zu anderen Personen, beachten Sie dafür die Markierungen am Boden.
  • Beim Betreten der AKSO sind die Hände zwingend zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht dafür im Eingangsbereich der AKSO bereit.
  • In den Besprechungszimmern besteht Maskenpflicht. Die AKSO stellt Ihnen bei Bedarf eine Maske zur Verfügung.  

Telefon: 
Wir beraten Sie gerne am Telefon unter 032 686 22 82 von Mo bis Fr 08:30 bis 11:30 und von 13:30 bis 16:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass unsere Telefonleitungen zum Teil sehr stark überlastet sind. Es kann daher zu längeren Wartezeiten kommen.

E-Mail:
Nutzen Sie unsere E-Mail-Adresse eo-corona(at)akso.ch


Aktuell

Der Bundesrat hat am 1. Juli 2020 entschieden, dass der Anspruch der direkt oder indirekt von Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbständigerwerbenden auf Corona-Erwerbsersatz bis zum 16. September 2020 verlängert wird.

Der Bundesrat hat zudem beschlossen, den Kreis der Berechtigten zu erweitern, die den Corona Erwerbsersatz beanspruchen können. Die Inhaber von AG oder GmbH, die in ihrer eigenen Firma angestellt sind und im Veranstaltungsbereich arbeiten, erhalten die Leistung ebenfalls, da sie seit dem 1. Juni 2020 keinen Anspruch mehr auf die Kurzarbeitsentschädigung der Arbeitslosenversicherung haben. Diese Personen werden nun gleich behandelt wie die indirekt von den Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbständigerwerbenden.

Anträge können ab sofort durch die Arbeitgeber mit dem nachstehenden Formular "Arbeitgeber in der Veranstaltungsbranche" eingereicht werden. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Anmeldeformular bezüglich der zwingend einzureichenden Unterlagen. Die Programmierung dieser neuen Leistung wird jedoch noch Zeit in Anspruch nehmen und erste Auszahlungen können vermutlich in der zweiten Hälfte Juli 2020 verarbeitet werden.


Corona Erwerbsersatzentschädigung

Vorgehen:
Lesen Sie die Merkblätter (2.13 + 6.03) durch und falls Sie einen Anspruch geltend machen wollen, senden Sie bitte den Antrag Corona Erwerbsersatzentschädigung an die für Sie zuständige Ausgleichskasse.

Zuständigkeit:
Zuständig ist diejenige Ausgleichskasse, bei welcher Sie ihre Beiträge bezahlen. Die Kontaktdaten finden Sie unter dem folgendem Link: https://www.ahv-iv.ch/de/Kontakte/Verbandsausgleichskassen

Kontakt AKSO          eo-corona(at)akso.ch

Auszahlung:

Die Corona-Entschädigung wird jeweils monatlich, nachschüssig ausbezahlt werden. Aufgrund der aktuell noch laufenden Implementierung dieser neuen Leistung ist mit ersten Auszahlungen ab Mitte April zu rechnen. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen.


Kurzarbeit

Bitte wenden Sie sich an die Hotline des Kantons Solothurn:

Tel. 032 627 20 01 (Mo-Fr von 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00) oder corona(at)awa.so.ch

Unter dem folgenden Link finden Sie wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Informationen für Unternehmen zum Coronavirus

Besten Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

 

Corona-Verhaltenshinweise für Besuch AKSO

Für einen Besuch bei der AKSO gelten folgende Regeln: