Neue Webapplikation ALPS ab 01.01.2018

04. Dezember 2017

ALPS (Applicable Legislation Platform Switzerland) ist eine Webapplikation, die Unternehmen, Selbstständigerwerbenden sowie den Ausgleichskassen und dem Bundesamt für Sozialversicherungen ermöglicht, Arbeitseinsätze im Ausland (kurz- und langfristige Entsendungen, Entsendungsverlängerungen und Weiterversicherungen) für EU- und EFTA-Mitgliedsstaaten sowie für Vertragsstaaten abzuwickeln. Ausserdem können auch Fälle von Mehrfachtätigkeiten innerhalb der EU- oder EFTA-Mitgliedsstaaten auf dieser Plattform bearbeitet werden.

 

Der Datenaustausch zwischen der Firma, der Ausgleichskasse und dem Bundesamt für Sozialversicherungen erfolgt ab 1. Januar 2018 ausschliesslich über ALPS. In Papierform findet kein Datenaustausch mehr statt.

 

Selbständigerwerbende reichen die Anträge für sich selbst weiterhin in Papierform bei der AKSO ein.

 

Die Applikation erreichen Sie über Ihr AHVeasy-Login (https://www.ahveasy.ch/ oder direkt https://www.eadminportal.ch/) unter der Rubrik "Einsätze im Ausland".


zurück